Blog RSS



Die wichtigsten Infos zu Haarseife - was ist Haarseife genau und wie wendest du sie richtig an?

Was ist Haarseife? Seife wird aus Ölen und Fetten hergestellt und mit Natriumhydroxid verseift. Das Fett wird dabei in Glycerin und Alkalisalze zerlegt. Das Positive bei dieser Art der Seifen-Herstellung ist, dass das Glycerin in der Seife verbleibt, da es sehr pflegend ist. Bei den meisten Seifen wird eine bewusste Überfettung geschaffen. Das bedeutet, dass nicht alle Öle und Fette verseift werden, sondern eine gewisse Menge in der Seife erhalten bleibt, die nicht mit dem Natriumhydroxid reagiert und somit dafür sorgt, dass Haut und Haar nicht austrocknen und gepflegt werden. Seifen haben von Natur aus einen höheren PH-Wert als die Haut, dies würde die Haut womöglich austrocknen und kann durch die Überfettung verhindert werden. Unsere Haarseife Hairycane hat zum Beispiel eine hohe Überfettung mit 11 %. Dies ist sehr pflegend...

Weiterlesen



Die Welt der Düfte: Parfüme und ätherische Öle

Ist das nicht toll, morgens in der Dusche zu stehen und einen herrlich frischen Lemongras-Duft einzuatmen, der einen sofort fit werden lässt oder abends, wenn es kalt ist von einer Duftwolke aus Honig-Milch umarmt zu werden? Duftstoffe sind für mich ein sehr interessantes und wichtiges Thema bei der Kosmetikherstellung. In meinen Produkten benutze ich am liebsten ätherische Öle und wenn ich einen Duft liebend gerne möchte, aber es keine ätherischen Öle gibt, benutze ich Parfümöle. Was der Unterschied zwischen ätherischen Ölen und Parfümölen ist und wann und warum ich zu einer der beiden Alternativen greife, möchte ich euch hier gerne erklären. Ätherische Öle werden aus Pflanzen gewonnen, zum Beispiel aus den Blüten, den Blättern, der Rinde oder aus Harzen. Parfümöle...

Weiterlesen



Die Produktion unserer Naturseifen - Willkommen in der Hexenküche der Seifen-Bar

Diese extra Küche dient ausschließlich der Herstellung unserer von Hand kaltgerührten Naturseifen. Heute möchte ich euch mit einem kurzen Video in unsere Produktion mitnehmen und euch erklären, wie Naturseifen hergestellt werden.  Zu Beginn sollte geklärt werden was Naturseifen eigentlich sind und was der Unterschied zu Duschgel und Kernseife ist:  „Richtige“ Seifen bestehen aus einer Lauge (Natron- und Kalilauge), die mit Fetten verseift. Dabei entstehen Glycerin und Alkalisalze. Die Basis aller Seifen sind Fette und Öle. Vor allem in der Massenproduktion werden Seifen oft auf Basis tierischer Fette hergestellt. Dieser Talg ist besonders günstig, da es sich um Schlachtabfälle handelt. Um den Geruch zu überdecken wird den Seifen häufig eine sehr große Menge Parfüm hinzugefügt. Naturseifen werden mit pflanzlichen Fetten und Ölen...

Weiterlesen



Hurrra die Seifen-Bar ist mit ihren Naturseifen online!

Vor wenigen Tagen haben wir unseren Onlineshop für Naturseifen und Naturkosmetik öffentlich gemacht. Bis jetzt arbeiten wir seit 8 Monaten an der Seifen-Bar – ich will euch in diesem Blog-Beitrag gern in unser kleines Unternehmen mitnehmen und erzählen, was wir bereits geschafft haben und was unsere Pläne für die Seifen-Bar sind.

Weiterlesen