handgemachte Haarseife aus natürlichen Inhaltsstoffen. Naturseifen der Seifen-Bar hergestellt in Balingen.

Haarseife


Unsere Haarseifen sind handgemachte Naturseifen, die speziell auf die Anforderungen der Haarwäsche und der Kopfhaut abgestimmt sind. Sie enthalten besonders hochwertige und pflegende Öle, Fette, ätherische Öle und weitere Wirkstoffe.

Verglichen mit flüssigen und festen Shampoos ist Haarseife die natürlichste Art der Haarpflege. Allerdings gehört eine Gewöhnungsphase dazu, da wir die Chemikalien, Silikone und Tenside in Shampoos gewöhnt sind und in Haarseifen genau darauf verzichten. Kurz nach der Wäsche kann sich das Haar etwas stumpf anfühlen. Das ist aber ganz normal, da sich die Haaroberfläche bei Kontakt mit Wasser natürlich aufstellt, was sich nach wenigen Stunden jedoch wieder legt. Wird die Haarseife regelmäßig benutzt, bekommen die Haare mehr Volumen. Außerdem pflegt die Haarseife schonend, was eine Regulierung der Fettversorgung der Kopfhaut unterstützt.

Die Haarseife wird entweder zwischen den Händen verrieben und der üppige Schaum in den Haaren verteilt oder die Seife direkt in die nassen Haare gerieben. Nach dem gründlichen Auswaschen ist eine Spülung mit Apfelessig empfehlenswert, um die Haare glänzen zu lassen. Dazu einen Esslöffel Apfelessig mit einem Liter Wasser mischen und nach der Haarwäsche die Haare damit ausspülen.